Berlin : Drastische Zunahme beim Wohngeld

-

Die Zahl der Wohngeldempfänger ist drastisch angestiegen. Sie habe sich seit 1999 um fast 27 Prozent auf 239 600 erhöht, sagte BauStaatssekretärin Ingeborg Junge-Reyer auf eine Anfrage der CDU. Als Grund nannte die designierte Senatorin eine gesetzliche Anpassung des Wohngeldes an die Mieten- und Einkommensentwicklung, mit der die Zahl der Anspruchsberechtigten zunahm. Die meisten Wohngeldbezieher gibt es in Mitte (31 000), Neukölln (29 600) und Friedrichshain-Kreuzberg (28 200). ddp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben