Berlin : Drei Jahre Haft für Entführung der TochterZweijährige blieb unverletzt

NAME

Ein 32-jähriger Türke ist am Dienstag vor dem Landgericht wegen Geiselnahme seiner kleinen Tochter zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Der früher drogenabhängige Mann hatte das zweijährige Mädchen am 30. Mai aus der Wohnung der Pflegefamilie entführt, nachdem das Familiengericht das Sorgerecht seiner ebenfalls süchtigen Frau zugesprochen hatte. Anschließend war der Angeklagte mit einem gestohlenen Auto geflohen und wurde am selben Tag von der Polizei gestellt. Zunächst habe er geplant, das Mädchen in der Türkei islamisch erziehen zu lassen, sagte der Angeklagte. dpa

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben