Berlin : Drei Tage Kino für jeweils drei Euro

NAME

Das Kino feiert, diesmal sich selbst. Als Beitrag zur Teuro-Debatte heißt das Motto: „3 Tage - 3 Euro“. Vom 28. bis 30. Juni gibt es den Eintritt für drei Euro. In Berlin sind Cinemaxx, Cinestar, UCI-Kinowelt, die Ufa-Kinos, die Yorck-Gruppe und viele andere dabei (Programme im Netz unter der Adresse www.kinofest2002.de ). In einigen Kinos gibt es Sonderprogramme, in der Kulturbrauerei etwa am Sonnabend ab 15 Uhr ein Fest mit Bands, oder im Moviemento ein Sonderprogramm brasilianischer Filme. Zunächst steigt die Eröffnungsgala mit VIP-Party, am Mittwoch im Sony-Center. ac

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben