Berlin : Drei Verletzte nach Zusammenstoß auf Kreuzung

Insgesamt drei Verletzte gab es bei einm Verkehrsunfall am Sonntag in Weißensee. Eine 56- jährige Autofahrerin aus Brandenburg habe auf der Kreuzung Piesporter Straße/Liebermannstraße den Wagen eines 23-Jährigen übersehen. Wie die Polizei gestern mitteilte, verlor die Frau beim Zusammenstoß die Kontrolle über ihr Auto und erfasste einen 21-jährigen Radfahrer. Die Autofahrerin liegt im Krankenhaus - die beiden anderen Unfallopfer trugen leichte Verletzungen davon.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben