Berlin : Drei Viertel der Berliner Ausländer sind Europäer

Drei Viertel der knapp 437 800 ausländischen Berliner kommen aus anderen europäischen Ländern. Bürger asiatischer Staaten stellen 12,9 Prozent aller Ausländer in der Stadt, wie das Statistische Landesamt mitteilte. Aus Amerika stammen 4,1 Prozent der Berliner mit ausländischem Pass, aus Afrika 3,4 Prozent und aus Australien 0,2 Prozent. Türkische Staatsangehörige waren mit 29,8 Prozent der mit Hauptwohnsitz in Berlin gemeldeten Ausländer nach wie vor am stärksten vertreten.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben