DRUCK reif : DRUCK reif

„Mit amtlich

vermessenen 120,1 Metern

über Normalhöhennull stellt

der Teufelsberg die

höchste Erhebung Berlins dar.

Jetzt ist der Aufwärtstrend der

City West auch objektiv belegt.“

Marc Schulte (SPD), Baustadtrat in Charlottenburg-Wilmersdorf. Das bezirkliche Vermessungsamt hat Messungen der TU am Mittwoch bestätigt: Der nach dem Zweiten Weltkrieg aus Häusertrümmern entstandene Berg misst gut fünf Meter mehr als bisher gedacht und überragt so den Großen Müggelberg in Köpenick (114,7 Meter). Gewachsen ist der Teufelsberg durch Aufschüttungen für ein gescheitertes Luxuswohnprojekt.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben