Berlin : Durcheinander im S-Bahn-Verkehr Panne im modernen Stellwerk

-

Eine Störung im elektronischen Stellwerk Westkreuz brachte gestern den SBahn-Verkehr auf der Wannseebahn völlig durcheinander. Zwischen den Stationen Botanischer Garten und Wannsee fielen Züge komplett aus oder fuhren nur alle 20 Minuten. Üblich ist ein Zehn-Minuten-Verkehr. Begonnen hatte das Problem bereits am Sonntagabend kurz vor 20 Uhr. Die Strecke war erst Ende des vergangenen Jahres an das moderne elektronische Stellwerk angeschlossen worden. Am Sonntag mussten die Fahrgäste vorübergehend auf einen Ersatzverkehr mit Bussen ausweichen. Gestern gab es dann Pendelverkehr, wobei die Fahrgäste mehrfach den Zug wechseln mussten, was sie Fahrtzeit verlängerte. Am Nachmittag gelang es, zunächst wenigstens einen umsteigefreien 20-Minuten-Verkehr einzurichten. Kurz vor 16 Uhr fuhren die Züge dann wieder planmäßig kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben