Berlin : Edle Stoffe, Eleganz und Prominenz

-

Eleganter Granitstein, wertvolles Edelholz und jede Menge Glas. Für die neue Filiale des Modehauses Appelrath-Cüpper in der Tauentzienstraße 14 haben die Innenarchitekten nicht an edlem Material gespart. Zu einer exklusiven „Preshopping-Party“ vor der offiziellen Eröffnung des Hauses am heutigen Mittwoch um 9 Uhr 30, tummelten sich am vergangenen Abend auch jede Menge edel gekleideter, geladener Gäste auf den insgesamt vier Einkaufsebenen. Unter ihnen Verlegerin Friede Springer , Big Brother-Star Kader Loth und Model Yvonne Hölzel . Gastgeberin Gräfin Isa von Hardenberg zeigte sich begeistert von der neuen Appelrath-Cüpper Filiale in Berlin – und von einem Jacket von Designer Hugo Boss, das sie gleich anprobierte. „Es ist so hell und so geräumig hier, man hat richtig viel Platz zum Einkaufen“, schwärmte sie. Auch Moderatorin Barbara Schöneberger , elegant im schwarzen Ballkleid, erstand sofort eine braune Ledertasche. Auf insgesamt 4500 Quadratmetern Verkaufsfläche sind neben der eigenen Marke des Hauses auch viele exklusive Designer vertreten. tja

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben