Eedo : Berlin ist das Tor nach Osten

Ottawa, London, Den Haag – und jetzt Berlin: „Eedo Knowledgeware“ ist eine kleine, feine Softwareschmiede, die große Konzerne – Lufthansa, Boeing, Shell – lehrt, wie Wissen bis in den letzten Winkel ihrer Niederlassungen gelangt, damit jeder Mitarbeiter auf dem Laufenden über Produkte und Prozesse bleibt. Das ist beispielsweise wichtig für Mitarbeiter in Call-Centern, die Anrufern Informationen über Produkte oder deren Betrieb geben. Warum man in Berlin ein Büro aufmacht? Firmenchef John Hudson schwärmt: „Berlin ist eine internationale, kosmopolitische Stadt mit einer fantastischen Kultur und einer großartigen Bevölkerung“, sagt er. Die Stadt sei ein „Talentreservoir“, nirgends sonst in Europas gebe es so viel Lebensqualität für so wenig Geld. Berlin sei das beste Sprungbrett zur Eroberung osteuropäische Märkte. Noch sei die Stadt ein „Geheimtipp“. Doch im Ausland rede man immer mehr über Berlin, so dass sich das bald ändern werde.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben