EHRENSACHE : „Wir sind als Gruppe kreativ“

Karola Missuweit, 77, aus Steglitz, leitet eine Handarbeitsgruppe beim DRK-Seniorendienst Mittenmang.

STRICKEN, NÄHEN, BASTELN. Karola Missuweit mit ihrer Handarbeitsgruppe beim Seniorendienst.
STRICKEN, NÄHEN, BASTELN. Karola Missuweit mit ihrer Handarbeitsgruppe beim Seniorendienst.Foto: Thilo Rückeis

WAS ICH MACHE

Eine Arbeitskollegin hatte mich in eine Gymnastikgruppe eingeladen, nachdem mein Mann vor 19 Jahren gestorben war. So bin ich zum Seniorendienst Mittenmang in Steglitz gekommen. Es gibt Tai-Chi-Kurse, Gesprächsrunden, Gedächtnistraining – und ich selbst habe vor sieben Jahren die wöchentliche Kreativgruppe übernommen. Wir stricken und nähen, außerdem kümmern wir uns um die Dekoration für die Veranstaltungen. Neulich haben wir zum Beispiel Girlanden aus Krepppapier gebastelt, für die Faschingsfeier. Ich habe jedes Jahr ein anderes Kostüm – dieses Mal gehe ich als Sträfling.

WAS ICH MIR WÜNSCHE

Für unsere Kreativgruppe wünsche ich mir noch zwei Teilnehmer. Insgesamt wäre es schön, wenn mehr Männer die Kurse besuchen würden. Die kommen meistens nur zu den Veranstaltungen – vielleicht, weil es da immer gutes Essen gibt. ffe

– Mittenmang, Ambulanter Seniorendienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) Berlin Süd-West, Klingsorstraße 4 in Steglitz, Tel. 790 11 30,

E-Mail: mittenmang@drk-berlin.net, Internet: www.drk-berlin.net

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben