Berlin : Ein Netz für kleine IT-Firmen Die neue Branchenmesse itXnetz startet am Freitag

-

Das ITund Mediennetzwerk itXnetz-berlin veranstaltet am 7. Oktober seine erste Messe in Berlin. Frau Korolewski, was ist itXnetz?

Das ist ein regionaler Branchendienst für Informationstechnologie und Medienberufe. Es ist ein Netzwerk von Einzelunternehmen und kleinen Agenturen, das die gesamte Bandbreite der IT-Branchen abdeckt von Systemadministration über Software- und Webentwicklung bis hin zu Design, Animation und Film.

Warum haben Sie dieses Netzwerk gegründet?

Es ist 2002 aus einem Bedürfnis bei Einzelunternehmern aus der Softwareentwicklung entstanden. Gerade für kleinere Firmen ist es schwierig, sich auf dem Markt zu positionieren und Kunden zu gewinnen. Zudem gibt es den Trend, dass viele Berufe im IT-Bereich längerfristig nicht mehr in Festanstellung funktionieren werden. Durch unseren Zusammenschluss kann beispielsweise das Marketing gemeinsam organisiert werden.

Was bietet Ihr Branchendienst für IT-Unternehmen und Auftraggeber an?

Kerngeschäft ist die Personalvermittlung in Festanstellung wie auch als freie Mitarbeiter. Wir stellen bei Anfrage aber auch Teams zusammen und arbeiten in Projekten.

Sie haben ein Internetportal mit Newsletter und bieten auch Beratung an. Zu welchen Themen?

Unser Netzwerk funktioniert sehr organisch, es geht darum, dass Wissen untereinander ausgetauscht wird. Wir arbeiten mit Beratern zusammen, die beispielsweise bei rechtlichen Fragen Hilfestellung bieten.

Was zeichnet Ihr Netzwerk gegenüber anderen aus?

Der persönliche Kontakt. Unsere Plattform funktioniert nicht nur rein digital. Da wir selbst klein sind, können wir die für Berlin typischen klein- und mittelständischen Firmen gut ansprechen.

Was erwartet Besucher auf der Messe?

Wir wollen über die Dienstleistungen und Produkte der Aussteller informieren. Ein Schwerpunkt ist „E-Learning“. Parallel dazu finden Fachvorträge statt, etwa zum Thema Content-Management. Die Agentur „Intermatix“ stellt ihr Projekt zum Internetwahlkampf von Bündnis 90/Die Grünen vor. Natürlich ist die Messe auch Vermittlungsbörse.

Die Fragen stellte Ulrike Kopetzky. Ab nächster Woche folgt hier wieder die Kolumne „Heik Afheldt trifft...“

Nina Korolewski (37) ist Projektmanagerin in der Multimedia- und Internetbranche. Die Messe itXnetz findet am Freitag, 7.10., im „themediacentre“ statt. Informationen:

www.itxnetz-berlin.de

0 Kommentare

Neuester Kommentar