Berlin : Ein Sanierungsbedarf von 500 Millionen Euro

-

In Brandenburg gibt es rund 2100 Dorfkirchen . Viele befinden sich in einem kritischen Zustand. Etwa 200, so schätzt die brandenburgische Landesregierung, sind bereits Ruine oder akut von Verfall bedroht. Seit der Wiedervereinigung hätten Bund und Land 75 Millionen Euro in die Sanierung alter Kirchen gesteckt. Den weiteren Bedarf schätzt die evangelische Landeskirche auf rund 500 Millionen Euro . Mehr als 200 Fördervereine sammeln Spenden für ihre Dorfkirche. Zusätzliche Mittel kommen von der Deutschen Stiftung Denkmalschutz und der kircheneigenen Stiftung „Kiba“ mit Sitz in Hannover. loy

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar