Berlin : Einbrecher durch Sohlenprofil überführt

weso

Der Abdruck seiner Schuhsohle wurde einem 36-jährigen Einbrecher gestern früh am Zabel-Krüger-Damm zum Verhängnis. Der Täter war durch ein Fenster in ein Tankstellen-Büro gestiegen und hatte auf einem Blatt Papier den Abdruck hinterlassen. Die durch die ausgelöste Alarmanlage alarmierte Polizei stieß in Tatortnähe auf einen Verdächtigen, dessen Sohlenprofil zu dem am Tatort passte. Der Mann hatte die Beute aus dem Einbruch auch noch bei sich.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar