Berlin : Eine Frau kam ums Leben

Beim Brand in einer Wohnlaube in Pankow ist am Donnerstagmorgen eine Frau ums Leben gekommen. Das etwa 60 bis 70 Jahre alte Opfer starb an seinen schweren Verbrennungen, teilte die Feuerwehr gestern mit. Das Brand war in dem Gebäude im Ortsteil Französisch Buchholz aus unbekannter Ursache ausgebrochen. Die Flammen sind inzwischen gelöscht. Die Frau war mit Verbrennungen zweiten und dritten Grades ins Krankenhaus gebracht worden, wo sie ihren Verletzungen erlag.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben