Berlin : Eine Führung für Kinder mit Spaghettiessen vor den Hai- und Piranhabecken

hema

Am 14. Januar um 18 Uhr 15 startet im Zoo-Aquarium die nächste Nachtführung für Kinder. Künftig jeweils am zweiten Freitag im Monat von Januar bis zum März wird diese Veranstaltung fortgesetzt, für die es Karten nur im Vorverkauf an der Aquariumskasse gibt. Tierpfleger mit Taschenlampen führen die Kinder durch das Aquarium. Von dessen tierischen Bewohnern werden viele erst munter, wenn es dunkel ist. So verstecken sich Welse und Skorpione tagsüber meist in Höhlen, und Schlangen liegen zusammengerollt träge in einer Ecke. Auch die seltenen Brückenechsen verlassen erst im Dunklen ihren sicheren Unterschlupf und suchen nach Futter oder nehmen ein kühles Bad. Die aufregende Nachtführung endet mit einer "Fütterung" - vor Haien und Piranhas bekommen alle Teilnehmer Spaghetti und etwas zu trinken.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben