Berlin : Eine Million Gäste und kein Ende

Hotel Adlon erwartet Rekordumsatz

-

Der neue Adlon-Chef Stephan Interthal hat bei seinem Dienstantritt ein offenbar gut bestelltes Haus übernommen. Für das jetzt ablaufende Jahr meldet er vorab den höchsten Umsatz in der Geschichte des Hotels, 37,1 Millionen Euro. Auch die durchschnittliche Zimmerrate (263 Euro) und die Auslastung (61 Prozent) sind erneut gestiegen – und am 24. November wurde überdies der einmillionste Gast begrüßt. Insgesamt erwartet das Haus für das laufende Jahr insgesamt 114300 Gäste; sie bleiben im Durchschnitt 2,3 Tage.

So soll es weitergehen, wenn 2007 gleichzeitig 100 Jahre Adlon und 10 Jahre neues Adlon gefeiert werden. Aus diesem Anlass soll nun endlich auch im zweiten Quartal das lange angekündigte „Adlon Day Spa“ eröffnet werden, gestaltet von Anna Maria Jagdfeld als „exklusive Wellness-Oase“. Interthal kündigte überdies an, man werde die Jubiläen „kulinarisch und kulturell zelebrieren“. bm

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben