Berlin : Eine Podiumsdiskussion beschäftigt sich mit der Zukunft des Hauses

Lo

Anlässlich der Gründung des Märkischen Museums vor 125 Jahren wird am Wochenende eine neue Dauerausstellung am Köllnischen Park eröffnet. Gleichzeitig findet kommenden Sonnabend und Sonntag ab zehn Uhr ein von der Stiftung Stadtmuseum und der Richard-Schöne-Gesellschaft für Museumsgeschichte einberufenes internationales Symposion zur Zukunft des Museums statt. Thema: Renaissance der Kulturgeschichte? Es sprechen Kulturwissenschaftler und Museumsdirektoren. Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei.Ort: Deutsches Architektur-Zentrum in der Köpenicker Straße 48/49.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben