Berlin : Eine Stunde mit Ottke

-

Autobiographien sind ja neuerdings der letzte Schrei. Und das nicht erst, seitdem Dieter Bohlen auf diesem Weg seinen Reichtum beträchtlich mehren konnte. Jetzt hat auch der Boxprofi und IBF–Weltmeister im Supermittelgewicht, Sven Ottke , eine Autobiographie vorgelegt (erschienen im Verlag wero press). Am heutigen Donnerstag wird Ottke sein Buch signieren, zwischen 17 und 18 Uhr im KaDeWe, auf einer Sonderfläche vor der Tonträgerabteilung im 4. Stock des Hauses. Seinen Titel hält Ottke übrigens seit sechs Jahren und 17 Kämpfen. Darüber und mehr in der Autobiographie. oew

0 Kommentare

Neuester Kommentar