Berlin : Einfach losklettern

-

Steilwandklettern für Anfänger und Fortgeschrittene, für Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren bietet das Schnupperprogramm des AlpinClubs Berlin, einer Sektion des Deutschen Alpenvereins, am Donnerstag, 4. August in der Kletteranlage „Monte Balkon“ in Hohenschönhausen.

DAS PROGRAMM

Kurse für Kinder und junge Leute (10 bis 27 Jahre) sind von 11 bis 14 Uhr . Von 15 bis 18 Uhr können alle Teilnehmer, die älter sind, in die Wand gehen. Maximal 15 Personen pro Gruppe sind zugelassen. Sollten die Kurse schnell ausgebucht sein, besteht die Möglichkeit, sich für Zusatzkurse am Freitag, 5. August, anzumelden.

Zwei kompetente Trainer des AlpinClubs Berlin, Torsten Kresse und Frank Wolter , werden die Teilnehmer anleiten und sichern. Nach kurzer Einweisung in grundlegende Kletterregeln und Sicherungstechniken lernen die Teilnehmer, wie man den Gurt anlegt und sich ins Seil einbindet. Danach machen sie sich schon daran, die 15 Meter hohe Felswand zu erklimmen. Oben angekommen, wird übrigens jeder vorsichtig wieder abgelassen – wie mit einem Kran. Keine Sorge: Auch wer nicht den Gipfel erreicht, wird tolle Eindrücke vom Klettersport mitnehmen. Ein stressfreies Vergnügen also.

PREISE

10 Euro pro Person

ANMELDUNG

unter Tel. 0174-1910592 bei Trainer Torsten Kresse. Mehr zum AlpinClub finden Sie im Internet unter www.alpinclub-berlin.de

WO?

Kletteranlage „Monte Balkon“ des Alpinclubs Hohenschönhausen, Ribnitzer, Ecke Darßer Straße / Hohenschönhauser Weg im Malchower Auenpark.

Anfahrt: S 75 bis Hohenschönhausen, dann Bus X54 oder 154. S 75 bis Wartenberg, dann 10 Minuten Tram M4 und M5 bis Ribnitzer Straße, dann 5 Minuten laufen. Oder Bus X54, 154. Parkplätze sind in der Nähe vorhanden.

MITBRINGEN

Legere Kleidung und Turnschuhe. Der Club stellt die Ausrüstung. Geklettert wird bei jedem Wetter.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben