Berlin : Eingebürgert

-

6700 Ausländer ließen sich im letzten Jahr in Berlin einbürgern. Mehr als die Hälfte und damit 3407 von ihnen hatten bis dahin die türkische Staatsangehörigkeit. 1655 hatten vorher einen Pass aus einem asiatischen Land, 272 aus einem afrikanischen. Zu den kleinsten Gruppen der Neudeutschen gehören die Amerikaner. Nur 83 von ihnen ließen sich letztes Jahr in Berlin einen deutschen Pass ausstellen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben