Einkaufen : Öffnungszeiten werden wieder eingeschränkt

Mit extralangen Öffnungszeiten ist in den Sommermonaten vielerorts Schluss: Viele Berliner Einzelhändler öffnen wieder wie vor dem Fall des Ladenschlussgesetzes nur noch bis 20 Uhr.

Berlin "Wir passen die Öffnungszeiten den Kundenströmen an", sagte der Sprecher des Berliner Einzelhandelsverbands, Nils Busch-Petersen, der "Berliner Zeitung". Er geht davon aus, dass die Öffnungszeiten im Herbst und vor allem vor Weihnachten aber wieder ausgeweitet werden.

Das KaDeWe, Wertheim sowie die Galeries Lafayette haben im Sommer nur noch bis 20 Uhr geöffnet. Außerdem schränken die Einkaufszentren Forum Steglitz und Schloss-Straßen-Center sowie C&A am Kurfürstendamm dem Bericht zufolge ihre Öffnungszeiten ein.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben