Berlin : Einladung zum großen Schmausen

-

Unsere Urlaubsserie „Der perfekte Tag“ geht in die letzte Runde – wie die großen Ferien. Vielleicht haben Sie bei den vergangenen fünf Folgen mitgemacht, Berlin besichtigt, trainiert, die Natur erkundet, gebastelt, Partys gefeiert oder sich entspannt. Wir finden, am Wochenende vor dem Einstieg in den Arbeitsalltag sollten Sie sich nochmal richtig verwöhnen – mit einem SonnabendProgramm für Feinschmecker.

Mehr als 20 Ideen für leckere Unternehmungen in der Stadt finden Sie morgen im Tagesspiegel. Mehr als 20-mal ein Gaumen- und Augenschmaus für Leute, die das Besondere lieben. Delikates gratis oder zu kleinen Preisen.

Werden Sie in vier Lektionen zum perfekten Gastgeber. Im First-Class-Hotel Marriott lernen Sie von Profis, wie man ein tolles Menü plant, die ideale Tafel deckt, das professionelle Essen zaubert und sich vorbildlich benimmt. Vielleicht wollen Sie ein Frühstück im Garten des Schlosshotels Grunewald gewinnen, eine Fahrt in der Stretch-Limousine zum Gratis-Mittagessen oder eine Motorroller-Tour durch die Stadt. Gehen Sie Austern schlürfen bei Lutter&Wegner, französische Patisserie probieren bei Top-Konditor Harry Genenz, Schokoträume verkosten bei Chocolatier Holger in’t Veld. Gewinnen Sie Fünfgang-Menüs bei Berliner Spitzenköchen, besuchen Sie die Blue Man Group backstage oder lassen Sie sich beim Abendessen im Theodor Tucher am Pariser Platz von Schauspieler und Rezitator Hans-Jürgen Schatz unterhalten, wenn er Texte von Kästner, Goethe, Wedekind und anderen zum Thema „Essen, Trinken und Bedienung“ liest.

Und natürlich können Sie mit Glück Städtetouren und viele Sachpreise gewinnen. Buchen Sie doch am Sonnabend einfach eines der pikfeinen Seminare im Marriott-Hotel… Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben