Berlin : Einmaliges Ereignis im historischen Teil des Rathaus Reinickendorf

du-

Schon am Nachmittag beginnen in Reinickendorf die Silvesterfeierlichkeiten. Ab 14 Uhr findet am Rathaus-Altbau am Eichborndamm ein Jahrtausend-Abschiedsmarkt mit Glühwein, Pfannkuchen, Tischfeuerwerk, Kunstgewerbe und Musik statt. Um 19 Uhr wird Bürgermeisterin Marlies Wanjura dann ihre traditionelle Neujahrsansprache halten. Vertreter verschiedener Kirchengemeinden sprechen ein Friedensgebet. Bläserchöre bieten musikalische Umrahmung. Die anschließende Millenniumsfeier wird vom Ratskeller "Le Caveau" organisiert und erstreckt sich erst- und einmalig auf drei Etagen im historischen Teil des Verwaltungsgebäudes.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben