Einsatz der Berliner Feuerwehr : Brand in Schmargendorf

Die Berliner Feuerwehr rückte am Samstagabend zu einem Feuer in Schmargendorf aus. Ein Mensch in der brennenden Wohnung erlitt schwere Brandverletzungen

von
Foto: dpa

Am Samstagabend wurde die Feuerwehr zu einem Feuer nach Charlottenburg-Wilmersdorf gerufen. In der Hammersteinstraße 19 brannte die Wohnung im zweiten Stock eines Mehrfamilienhauses. Ein Opfer der Flammen konnte gerettet werden, die Feuerwehr brachte die Person mit schweren Brandverletzungen ins Unfallkrankenhaus Berlin in Marzahn, die Spezialklinik für Brandverletzte in der Region Berlin-Brandenburg. Zur Ursache des Feuers und zur Identität der Person konnte die Feuerwehr noch nichts sagen, die Kripo ermittelt wie immer bei Feuern.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben