EINSCHULUNG 2011 : EINSCHULUNG 2011

DIE STATISTIK



An Berlins 440 Grundschulen herrscht am heutigen Sonnabend Hochbetrieb: Überall gibt es Einschulungsfeiern für die mehr als 27 000 Erstklässler. Rund zehn Prozent davon besuchen freie Schulen.

DAS WORTSCHATZ-HEFT

Der neue Grundwortschatz enthält 700 Wörter, die die Kinder beherrschen sollten. Die Liste umfasst Substantive (Körperteile, Tiere, Monatsnamen etc.), wichtige Verben und Adjektive. Eine Aufgabe besteht darin, dass die Schüler Worte ankreuzen sollen, die bunte Bilder zeigen. Das Heft kann in Klasse 1 und 2 benutzt werden. Eine Weiterführung mit 700 zusätzlichen Worten gibt es zudem für die Dritt- und Viertklässler.

WISSENSWERTES

Alle Eltern von Erstklässlern bekommen von der Bildungsverwaltung ein Informationsheft. Da erfahren sie etwa, dass ihr Kind 20,5 Unterrichtsstunden hat. Ausführlich wird erklärt, wie das Jahrgangsübergreifende Lernen (JüL) funktioniert. Anträge, JüL nicht mehr anzubieten, können Schulen erst für 2012/13 stellen. sve

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar