Berlin : Einspruch verzögerte Altstadt-Reinigung

du-

Am Sonntag endete der Spandauer Weihnachtsmarkt, der wieder eine Million Besucher anzog. Doch nach dem Abbau der Stände gab es Beschwerden über den Zustand der Altstadt. Die Geschäftsstelle des neuen Veranstalters, der Partner für Spandau GmbH, ist wegen Urlaubs geschlossen. "Unsere Mitarbeiter haben Heiligabend bis zuletzt gearbeitet", so Klaus-Jürgen Rödiger, Vorsitzender des einzigen Gesellschafters, der Stiftung Wirtschaftshof. Im Gegensatz zu früheren Jahren seien Aufräumarbeiten an den Feiertagen diesmal aufgrund von Einsprüchen wegen Störung der Feiertagsruhe untersagt worden.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben