Berlin : Einzelhandel: Leichtes Umsatzplus

Der Berliner Einzelhandel konnte im Jahr 2000 eine leichte Umsatzsteigerung verzeichnen. Nach vorläufigen Berechnungen lag das Plus bei 0,3 Prozent, wie das Statistische Landesamt am Montag mitteilte. Preisbereinigt sank der Umsatz jedoch um 0,2 Prozent.

Dabei wurde im ersten Halbjahr 2000 gegenüber 1999 eine Umsatzsteigerung von nominal drei Prozent erreicht. Dafür brach der Umsatz im zweiten Halbjahr 2000 um zwei Prozent ein, wobei das "Weihnachtsgeschäft" jedoch auf dem Niveau des Vorjahres lag.

Überdurchschnittliche Umsatzsteigerungen erzielten die Bereiche Bücher, Zeitschriften, Bürobedarf mit einem Plus von zehn Prozent, der Einzelhandel außerhalb von Verkaufsräumen mit 8,5 Prozent sowie Apotheken und Drogerien mit vier Prozent. Die höchsten Umsatzverluste mussten der Facheinzelhandel mit Elektroartikeln mit -8,8 Prozent sowie der Sektor Nahrungsmittel und Tabakwaren mit -8,5 Prozent hinnehmen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben