Eisbaden : Wettbewerb im Monbijou-Freibad

Beim "Wildbadetag" am Donnerstag werden sich zwölf Teams im kalten Winterwasser des Monbijou-Bades vergnügen. Auf der 20 Meter langen Strecke geht es nicht nur um Schnelligkeit, sondern auch um Originalität.

Berlin - Die Jury achte auf das Outfit, die Technik und darauf, ob die Strecke im Tauchen absolviert wird, teilte ein Sprecher mit. Je tiefer, desto besser, betonte der Sprecher. Mit dabei seien Teams mit Namen wie Sumo-Ringer, Christkind-Team oder das GZSZ-Team - bestehend aus den bekannten Serienschauspielern. Moderiert wird das Spektakel von Wigald Boning.

Organisiert wird der "Wildbadetag" von einem Spirituosenhersteller. Von einer Tribüne können Besucher die mutigen Schwimmer beobachten und die musikalische Unterhaltung verfolgen. Die Veranstaltung in der Oranienburger Straße 78 beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt kostet zehn Euro. (tso/ddp)

0 Kommentare

Neuester Kommentar