Berlin : Eiskalt für den Frieden

-

Es gibt viele Möglichkeiten, sich für eine friedlichere Welt einzusetzen. Dieses Pärchen auf dem Alexanderplatz sitzt seit Montag unter der Weltzeituhr, um gegen einen möglichen IrakKrieg zu demonstrieren – trotz eisiger Kälte. Morgen wird der Protest gegen einen möglichen Irak-Krieg noch mehr Aufsehen in der Stadt erregen: Dann startet hier am Alex um 12 Uhr mittags einer der beiden Züge der Großdemo (Seite 14). Foto: Günter Peters

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben