Berlin : Eismärchen im Sportforum

-

Mit einer EiskunstlaufShow beendet der SC Berlin am 27. Mai im Sportforum Hohenschönhausen die Saison. „Pangäa – ein Eismärchen“ heißt der Abend mit über 100 Mitwirkenden – allen voran das Eistanzpaar Kati Winkler und René Lohse, Bronze-Weltmeister von Dortmund. Vor wenigen Tagen erst sind sie nach 17 Jahren offiziell vom aktiven Leistungssport zurückgetreten – mit Schaulauf-Auftritten wie jetzt in Berlin wollen sie ihren Fans aber treu bleiben.

Auch die Fans von Reinhard Lakomy kommen am 27. Mai in der Eissporthalle des Sportforum Hohenschönhausen auf ihre Kosten. Der Komponist und Liedermacher hat für das Eismärchen einige seiner millionenfach erschienenen Geschichtenlieder neu bearbeitet, mit denen er seit über zwanzig Jahren beliebt ist. Der 14-jährige Christopher Reinhardt ist seinem Kinderzimmer schon entwachsen. In der Eis-Show am 27. Mai steht der Kinderdarsteller aus zahlreichen Bühnen- und Fernsehproduktionen erstmals auf Schlittschuhen. In der Rolle entdeckt er gemeinsam mit dem Geist von „Pangäa“ die Vielfalt der Welt.hema

„Pangäa – ein Eismärchen“, 27. Mai, 20 Uhr, Sportforum Hohenschönhausen, Weißenseer Weg 51-55 (S-Bhf. Landsberger Allee), Kartentelefon: 1805-570071.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben