Berlin : Eltern protestieren gegen Lehrerumsetzungen

-

CharlottenburgWilmersdorf. Mit einer Blockade will die Gesamtelternvertretung der Lietzensee-Grundschule am morgigen Mittwoch gegen den Abzug von Lehrkräften protestieren. Kritisiert wird, dass besonders qualifizierte Pädagogen und Klassenlehrer gehen müssen, um die Personallücken an den Oberschulen zu stopfen. Angesichts der Pisa-Studie sei es „katastrophal“, ausgerechnet die Grundschulen zu schwächen, die doch die „Basis des gesamten Bildungssystems“ seien. Auch an der Johann-Peter-Hebel-Grundschule hatte es im September Proteste gegen das „Lehrerkarussell“ gegeben. Das Landesschulamt kann aus Kostengründen keine neuen Lehrer an den Oberschulen einstellen, solange es an den Grundschulen noch Personalüberhänge aus den geburtenschwachen Ost-Bezirken gibt. sve

0 Kommentare

Neuester Kommentar