Berlin : Eltern völlig betrunken – Polizei bringt Kinder zum Notdienst

Die Polizei hat am Dienstagabend zwei Jungen in Neukölln aus der Wohnung ihrer Eltern geholt und zum Kindernotdienst gebracht: Die Eltern waren so betrunken, dass sie sich nicht mehr angemessen um die zweieinhalb und fünf Jahre alten Kinder kümmern konnten, teilte die Polizei mit.

Die Beamten hatten einen Hinweis bekommen und waren zunächst zur Wohnung des 37-jährigen Vaters gefahren, bei dem die Jungen waren. Er habe völlig orientierungslos gewirkt und unter „aggressiven und depressiven Schüben“ gelitten, hieß es bei der Polizei. Die Beamten wollten die Kinder dann zur Wohnung der 34-jährigen Mutter bringen – die Frau war aber ebenfalls völlig alkoholisiert. Zudem seien die Zimmer völlig verdreckt und zugestellt gewesen. Gegen die Eltern wird nun wegen Verletzung der Fürsorgepflicht ermittelt. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar