Berlin : "Emil und die Detektive" - Darsteller von 10 bis 13 Jahre gesucht

ac

Gesucht wird: Emil Tischbein. Was, Sie kennen Emil Tischbein nicht? Und Max Grundeis? Kennen Sie auch nicht? Na, da haben Sie in Ihrer Kindheit aber was verpasst, "Emil und die Detektive", auf Ganovenjagd quer durch Berlin.

Also noch einmal: Gesucht wird Emil Tischbein, und das ist ganz wörtlich gemeint. Zum vierten Mal bereits soll Erich Kästners Buch verfilmt werden, und noch immer werden jede Menge junger Darsteller von zehn bis 13 Jahren gesucht, darunter auch die der Titelfigur. Das Geschehen wurde in die Gegenwart verlagert und auch sonst ein wenig variert. Regie führt Franziska Buch, die auch das Drehbuch schrieb und in diesem Jahr für ihren Film "Verschwinde von hier!" mit dem Max-Ophüls-Preis ausgezeichnet wurde. Produziert wird der neue "Emil" von Peter Zenk und Uschi Reich, die auch für Caroline Links erfolgreiche Kästner-Verfilmung "Pünktchen und Anton" verantwortlich waren.

Bewerbungen sind bis zum 29. Mai mit Foto, Altersangabe, Anschrift und Einverstandniserklärung der Erziehungsberechtigten zu richten an: Agentur Jaqueline Rietz, Großbeerenstraße 35 in 14482 Potsdam. Gedreht wird von Mitte Juli bis Mitte September in Berlin und an der Ostsee.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben