Energie-Beratung für Vermieter : Für Gutachten gibt’s Zuschüsse

Die Investitionsbank IBB berät Vermieter und Wohneigentümer, die in Energiesparmaßnahmen investieren wollen.

von

Private Wohneigentümer sowie Verwaltungen und Vermieter größerer Objekte können sich bei der Investitionsbank IBB beraten lassen. Das vor einem Jahr gestartete Förderprogramm „Eneo“ des Senats konzentriert sich auf Gutachten zu Energiesparpotenzialen. Darin sollen mindestens drei Maßnahmen empfohlen werden. Ein Zuschuss von 500 bis 2000 Euro pro Gutachten wird je zur Hälfte nach Erstellung der Studie und nach Erledigung mindestens einer vorgeschlagenen Maßnahme gewährt. Die Experten im Auftrag der IBB beraten auch kaufmännisch und mietrechtlich, um Vermietern Investitionsentscheidungen zu erleichtern. Während der Aktionswoche gibt es kostenlose Erstberatungen nach Terminvereinbarung unter Tel. (030) 2125 4662.

0 Kommentare

Neuester Kommentar