Berlin : ENTSORGUNGSPREISE

-

Die BSR hat zu Beginn des Jahres die Gebühren im Durchschnitt um 14 Prozent erhöht. Sie sollen 2005 und 2006 stabil bleiben.

Jährlich entsorgt die BSR in Berlin über 1,2 Millionen Tonnen Abfall.

Sperrmüll: Berliner können bis zu zwei Kubikmeter Sperrmüll pro Tag – das sind je nach Beschaffenheit bis zu 300 Kilogramm – auf den Recyclinghöfen der BSR kostenlos abgeben. Wer den Müll von der BSR zu Hause abholen lässt, muss dafür pauschal mindestens 20,50 Euro bis maximal fünf Kubikmeter zahlen. Extras kosten mehr. I.B.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben