Berlin : Erfolg feiern beim Botschaftsball

-

Unter den Linden strebt Gianni van Daalen , früher AdlonChef, heute Leiter des Moskauer Kempinski Hotels, zur russischen Botschaft hin, im Schlepptau Damen in aufwändigen langen Abendroben. „Oh, da ist was los“, sagen die Passanten und spähen neugierig durch die Umzäunung auf dieLuftballons in den deutschen und russischen Landesfarben. Innen empfangen Botschafter Vladimir V. Kotenev , die Delegierte der Deutschen Wirtschaft in der Russischen Föderation Andrea von Knoop und der Porsche Vorstandsvorsitzende Wendelin Wedeking über 1000 Gäste zum Sommerball, darunter Walter Momper , Moderator Günther Jauch, Kunstmäzen Erich Marx, Designer Wolfgang Joop und den Protokollchef des Auswärtigen Amts, Bernhard von der Planitz . Eleganz, wohin man blickt. Und gute Stimmung: Die wirtschaftlichen Zahlen sind gestiegen, von den 4500 ausländischen Firmenpräsenzen in Moskau sind 3000 deutscher Provenienz. Das wird an diesem Abend stilvoll und ausgelassen gefeiert. Bi

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben