Erfolg gegen Bandenkriminalität : Zwölf Taschendiebe festgenommen

Die Polizei hat zwölf Tatverdächtige festgenommen, denen bandenmäßiger Taschendiebstahl vorgeworfen wird. Sie waren hauptsächlich in der Innenstadt aktiv.

von

Die vier Männer und acht Frauen waren am Montag von Ermittlern des Landeskriminalamtes beobachtet worden. Sie waren in drei Gruppen im Nikolaiviertel und in der Friedrichstraße unterwegs. Nach Angaben der Polizei bedrängten sie zunächst Passanten und entwendeten dann Geldbörsen aus Rucksäcken und Umhängetaschen. In einem weiteren Fall sollen sie einen Bankkunden beim Geldabheben beobachtet haben und ihm anschließend das Geld aus der Brusttasche gestohlen haben.

Autor

4 Kommentare

Neuester Kommentar