Berlin : Erinnerungsstücke an Kennedy gesucht

Museum plant Ausstellung

-

Zum 40. Jahrestag des BerlinBesuches von John F. Kennedy im nächsten Jahr ist eine Sonderausstellung geplant. Das Deutsche Historische Museum (DHM) bittet dazu um Leihgaben oder Schenkungen von Berlinern. Von Interesse sind Objekte zum Mauerbau 1961 und dem darauf folgenden Berlin-Besuch von Lucius Clay und dem damaligen US-Vizepräsidenten Lyndon B. Johnson sowie zum Besuch Kennedys zwei Jahre später. Das Museum sucht auch nach persönlichen Zeugnissen der Betroffenheit und Trauer über seine Ermordung im November 1963, auch sollen Memorabilia wie Briefmarken, Münzen und anderes gezeigt werden. Wer helfen möchte, erreicht das Museum unter 20 304-477/478/479 . hema

0 Kommentare

Neuester Kommentar