Berlin : Ermittlungen gegen Mutter

Einjährige wurde vernachlässigt

-

Gegen die Mutter der kleinen Michelle, die Polizeibeamte vor gut drei Wochen bei einem Routineeinsatz vernachlässigt in der mütterlichen Wohnung fanden, ermittelt jetzt die Staatsanwaltschaft wegen der Verletzung der Fürsorge oder der Erziehungspflicht. Ein Arzt stellte fest, dass die Einjährige drei bis vier Monate in ihrer Entwicklung zurück ist. Das Kind lebt derzeit in einer Pflegefamilie. Jetzt soll geklärt werden, ob die 20-jährige Mutter in der Lage ist, ihr Kind zu erziehen, sagte Jugendstadtrat Reinhard Naumann (Charlottenburg-Wilmersdorf). Sie hat Michelle bisher noch nicht bei ihrer Pflegefamilie besucht.sik

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar