Berlin : Erste Bauaufträge für Großflughafen ausgeschrieben

-

Noch vor der Entscheidung, ob Schönefeld zum Flughafen Berlin-Brandenburg International (BBI) ausgebaut werden darf, hat die Flughafengesellschaft jetzt Arbeiten an der Start- und Landebahn sowie Ingenieurleistungen für den Bau des Flughafenbahnhofs europaweit ausgeschrieben. Die Arbeiten an der Startbahn sollen demnach voraussichtlich Ende Juni beginnen. Das Bundesverwaltungsgericht, das aus etwa 4000 Klagen Musterverfahren von rund hundert Klägern und vier Gemeinden ausgewählt hat, will seine Entscheidung im ersten Halbjahr treffen. Die mündlichen Verhandlungen beginnen in der zweiten Februarwoche.

Sollte das Gericht den Ausbau bestätigen, will die Flughafengesellschaft unverzüglich mit den Arbeiten beginnen. Deshalb erfolgen die Ausschreibungen schon vor Abschluss des Verfahrens am Bundesverwaltungsgericht. Der Großflughafen BBI soll Ende 2011 eröffnet werden. kt

Mehr lesen? Jetzt E-Paper gratis testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben