Berlin : Erste Spuren nach tödlichem Radunfall

-

Die Polizei ist dem flüchtigen Fahrer auf der Spur, der am Sonnabend einen Verkehrsunfall verursachte, bei dem eine 29jährige Radlerin ums Leben kam. An der Unfallstelle an der Kreuzung Weidenweg und Friedensstraße in Friedrichshain fanden die Beamten kleine Fahrzeugteile, die ausgewertet werden. Zudem haben sich zwei Zeugen gemeldet. Die 29-Jährige war – wie berichtet – gegen 5.30 Uhr von einem Auto oder Lkw angefahren worden. tabu

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar