Berlin : Erstmals durch Berlins Mitte

Ha

Am Mittwochabend wollten erstmals in diesem Jahr wieder Skater durch die Stadt rollen. Die 90-minütige Tour sollte um 21 Uhr am S-Bahnhof Tiergarten beginnen und über Moabit und den Potsdamer Platz bis zum Roten Rathaus und zurück führen. Mehrere tausend Menschen wurden erwartet. Die "Blade Night" war als Veranstaltung angemeldet und von der Polizei genehmigt worden. Da Autofahrer sich im Vorjahr im Feierabendverkehr behindert gefühlt hatten, war der Starttermin auf 21 Uhr verschoben worden, deshalb sollte die Tour gestern weitgehend im Dunkeln stattfinden.

0 Kommentare

Neuester Kommentar