Berlin : Euro: Albert und Sissi sind da

suz

Kaum ist der Euro da, schon reist er. Touristen aus den anderen Euro-Ländern haben ihre ersten Münzen in Berlin ausgegeben. Anders als die Banknoten, die überall gleich aussehen, haben die Geldstücke eine länderspezifische Rückseite. "Bei mir haben gleich am ersten Januar Italiener eingekauft", sagte der Verkäufer eines Souvenir-Ladens Unter den Linden gestern. Im gleichen Moment bezahlte Demey Troet aus Belgien seine Postkarten mit Münzen, auf denen König Albert zu sehen war. Auch in den anderen Läden Unter den Linden sind schon die Euro-Münzen unserer Nachbarn im Umlauf. Die Mitarbeiter merken das, wenn sie sie in die Hand bekommen: "Das sieht man, wenn die Sissi drauf ist", sagte eine Kellnerin im Café Lebensart.

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar