Berlin : Exklusiv in „The Berlin Brain“

-

Ihren Spitznamen hat die neue Philologische Bibliothek der Freien Universität wegen ihrer runden Formen schon jetzt: „The Berlin Brain“, das Gehirn Berlins. Bei dieser Führung erläutern Architekt Christian Hallmann vom Büro Norman Foster und Bibliotheksleiter Klaus Ulrich Werner die Raffinessen des futuristisch wirkenden Gebäudes für rund 700000 Bücher – beispielsweise die lichtdurchströmte doppelte Außenhülle und deren natürliches Belüftungssystem.

Sonntag, 13. 11.05, zwei Gruppen ab 12 und 13.30 Uhr

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben