Berlin : Expolingua informiert über Sprachreisen

Was sollte man bei der Auswahl einer Sprachreise beachten? Eine Antwort auf diese Frage finden Besucher der Sprach- und Kulturmesse Expolingua, die vom 28. bis 30. Oktober im Russischen Haus der Wissenschaft und Kultur in Mitte stattfindet (Friedrichstraße 176-179). Das Thema Sprachreisen steht im Mittelpunkt der diesjährigen Expolingua, auf der sich rund 150 Aussteller präsentieren – darunter Sprachschulen, Botschaften und Kulturinstitute aus 25 Ländern. Das Programm wird ergänzt durch Vorträge und Mini-Sprachkurse, etwa in Italienisch, Spanisch, Chinesisch und Polnisch. Die Expolingua beginnt am Freitag, 28. Oktober und endet am Sonntag, 30. Oktober. Geöffnet täglich von 10 bis 18 Uhr, der Eintritt kostet fünf Euro, für Schüler und Studenten drei Euro. Infos unter www.expolingua.com. Tsp

0 Kommentare

Neuester Kommentar