• Fachforum zum Kinder- und Jugendhilfetag: Was Sie schon immer über Sex wissen wollten

Fachforum zum Kinder- und Jugendhilfetag : Was Sie schon immer über Sex wissen wollten

Das Evangelische Jugend- und Fürsorgewerk lädt am 4. Juni zu einer öffentlichen Veranstaltung ein, bei der es um den professionellen Umgang mit dem Thema Sexualität und Maßnahmen gegen sexuellen Missbrauch geht.

Wie können Fachkräfte der Kinder- und Jugendhilfe in der Praxis noch professioneller mit dem Thema Sexualität umgehen? Wie kann man Missbrauch in Bildungs- und Jugendhilfeeinrichtungen vorbeugen; Betroffene in Hilfeeinrichtungen effektiv unterstützen? Um diese Fragen geht es beim öffentlichen Fachforum des Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerks (EJF) beim 15. Kinder- und Jugendhilfetag am 4. Juni. Wie Jugendhilfe-Referent Michael Piekara mitteilte, werden von 14.30 bis 16.30 Uhr in Halle 7.1c, Raum Paris 1, auf dem Gelände der Messe Berlin, Eingang Süd, Jafféstrasse, in Charlottenburg Referenten dazu sprechen.

Erwartet werden Pädagogik-Professor Uwe Sielert vom Institut für Pädagogik der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel, Renate Semper vom Zentrum für Wissenschaftliche Weiterbildung (ZWW) der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz, Psychotherapeutin Lucyna Wronska von Kind im Zentrum (KiZ) sowie Imre Talos, pädagogischer Bereichsleiter im EJF Kinder- und Jugendhilfeverbund Süd in Berlin. Es moderiert Tagesspiegel-Redakteurin Annette Kögel. Tsp

» Mehr lesen? Jetzt kostenfrei E-Paper testen!

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben