Berlin : Fachtagung als Geburtstagsfeier

epd

Mit einer Fachtagung über Leben und Werk des polnisch-jüdischen Arztes Janusz Korczak (1878-1942) begeht die gleichnamige Einrichtung des Evangelischen Jugend- und Fürsorgewerkes in Lichtenberg am Montag ihr 20-jähriges Bestehen. Neben mehreren Vorträgen sei die Eröffnung einer Ausstellung mit Bildern und Fotos vorgesehen, die von Bewohnern des Hauses stammen. In dem Haus mit 130 Plätzen werden psychisch kranke Kinder und Jugendliche sowie Familien in Krisensituationen betreut. Korczak vertrat den Grundsatz, dass jedes Kind "ein Recht auf Achtung, Glück und eine ordentliche Erziehung" hat. Gemeinsam mit Kindern eines Waisenhauses wurde er 1942 im KZ ermordet.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben