Berlin : Fähre fährt wieder über den Wannsee

Berlin - Auch bei der BVG ist der Winter jetzt passé. Seit Dienstag schippert auch wieder die Fähre zwischen Wannsee und Kladow übers Wasser. Der Betrieb war in den vergangenen Wochen wegen des Frostes eingestellt. Erst jetzt sei es wieder möglich, problemlos zu fahren, teilte die BVG auf Anfrage mit. Die Fähre legt stündlich ab und ist rund 20 Minuten unterwegs. Genutzt werden kann sie mit den üblichen VBB-Fahrscheinen. In den vergangenen Tagen hatte es mehrfach Kritik gegeben, weil die Fähre trotz der gestiegenen Temperaturen noch immer nicht unterwegs war. Sie wird im Auftrag der BVG von der Stern und Kreisschifffahrt betrieben. Auch die anderen ganzjährig betriebenen Fährverbindungen der BVG sind in Betrieb. kt

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben