Fahndung : Mutmaßlicher Vergewaltiger gesucht

Er soll eine 65-Jährige vergewaltigt haben: Die Polizei sucht diesen Mann.

von
Als mutmaßlicher Vergewaltiger wird dieser Mann von der Polizei gesucht.
Als mutmaßlicher Vergewaltiger wird dieser Mann von der Polizei gesucht.Foto: Polizei Berlin

Auf den Bildern aus dem Waggon der U-Bahnlinie 2 schaut der Mann direkt in die Überwachungskamera: Nun sucht die Polizei mit diesen Aufnahmen den dunkelhäutigen 25- bis 40-Jährigen, weil er eine 65-jährige Frau vergewaltigt haben soll. Als das Opfer am 10. November gegen 4 Uhr früh mit der Linie 2 auf dem Weg zur Arbeit war, stieg der Täter laut Polizei am U-Bahnhof Eberswalder Straße in den Zug.

Nachdem die Frau an der Station Mendelssohn-Bartholdy-Park die Bahn verlassen hatte, folgte er ihr bis zum Bahnhofsausgang, überfiel sie und vergewaltigte sie auf einem Rasenstück. Anschließend flüchtete der Täter. Der Mann spricht deutsch, ist etwa 1,80 Meter groß, trug zur Tatzeit einen dunklen Oberlippenbart und schwarze, zum Zopf gebundene Haare. Hinweise nimmt jede Polizeidienststelle entgegen.

0 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben