Berlin : Fahrer krank: S-Bahnen fallen aus

Teltow - Die S-Bahn muss den erst Mitte Juli mit zweijähriger Verspätung aufgenommenen Zehn-Minuten-Verkehr auf der S 25 nach Teltow Stadt vorübergehend wieder aufgeben. Die Züge werden erneut nur alle 20 Minuten fahren. Grund sei eine sehr hohe Zahl von Krankmeldungen unter den Triebfahrzeugführern, sagte ein Sprecher. Das habe die ohnehin angespannte Personalsituation weiter verschärft. Auch in den vergangenen Wochen hatte die S-Bahn wegen der hohen Zahl von Krankmeldungen mehrfach Fahrten ausfallen lassen müssen. Der Sprecher begründete die Krankmeldungen mit einer Erkältungswelle. kt

2 Kommentare

Neuester Kommentar
      Kommentar schreiben